EXPO Guide: Alles über EXPOs

Now Reading
EXPO Guide: Alles über EXPOs

Anzeige / Ads:

Ein tiefer Einblick für alle EXPO-Interessierte und Newcomer

Alles über EXPOs ist vielleicht ein wenig hoch gegriffen. Die über 160-jährige Geschichte kann hier wohl kaum von allen Seiten beleuchtet werden.

Dennoch sollen hier ein paar mehr Infos über EXPOs beschrieben werden, die im kurzfristigen Mainstream-Gewitter der Nachrichtenagenturen oft nicht berücksichtigt werden (können).

Um einen tieferen Eindruck zu erhalten, schauen Sie sich doch einfach hier einmal um:

  • EXPO Guide EXPOtimisti

expotimisti-guideEXPOtimisti – ein sehr gelungener Guide, der die Geschichte der Weltausstellung beleuchtet und sich ganz speziell und ausführlich mit der EXPO 2015 befasst.

Die Infobroschüre können Sie kostenlos auf Englisch und Italienisch herunterladen.

Webseite: www.expottimisti.it


link-icon

Download englisch


link-icon

Download italienisch


  • EXPO Museum

expo-museum-logo-fairDie englische Webseite EXPO Museum gibt einen großen Überblick über die Geschichte der Weltausstellungen. EXPO-Historiker Urso Chappell berichtet hier über auch über aktuelle Ereignisse wie EXPO-Bewerbungen und postet viele Infos über stattfindende Weltausstellungen wie Mailand 2015 oder Shanghai 2010.

link-iconWebseite: www.expomuseum.com


 

  • Bureau International des Expositions (B.I.E.)

bielogoextDas B.I.E. (Bureau International des Expositions) ist die zwischenstaatliche Organisation mit Sitz in Paris, die Weltausstellungen reguliert (Regeln vorgibt) und überwacht.

Viele Infos über die Geschichte und Entwicklung des B.I.E. und der EXPOs finden Sie direkt auf der Webseite des B.I.E.

link-iconWebseite: www.bie-paris.org

 


  • EXPO Blog

expo-blogEine ausführliche Webseite auf englisch und französisch ist der EXPO 2015 Blog von Laurent Antoine LeMog. Fast täglich veröffentlicht er dort Infos zur EXPO. Sie finden hier aber auch unzählige Bilder aus vergangenen EXPO-Tagen.

link-iconSchauen Sie auf den Blog

 


  • EXPO als Plattform für Nation Branding

cpd-logo

Wenn Sie sich fragen, welches Ziel Nationen mit Ihrer EXPO-Teilnahme verfolgen, schauen Sie sich die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema des Amerikanischen Instituts für Public Diplomacy an. Die Kalifornischen Experten für Nation Branding Jay Wang, Nicholas Cull und Cesar Corona haben 2010 bei der EXPO Shanghai ein groß angelegtes Forschungsprojekt durchgeführt.

Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen, zum Beispiel „8 Lessons of Nation Branding“ hat Dr. Jay Wang in diesem Artikel zusammengefasst: Zum Artikel

link-iconLink zur Webseite: Zum Nation Branding Special auf der USC-Webseite

Interessante Insights finden Sie auch im Shanghai EXPO-Buch von Cesar Corona’s Buch mit dem Titel „EXPOnential„. Sie können sich eine kostenlose Kopie unter diesem Link herunterladen: link-icon Zum Buch
Dort finden Sie sogar eine Original-Einladung an die Mexikanische Regierung und weitere interessante Einblicke in die Welt der EXPOs.

Einen ersten aktuellen Beitrag zur EXPO 2015 finden Sie hier: link-icon Expo Milan 2015: Dialogue Through Food

 


  • „Where is the Fair?“

where-is-the-fairWer die Beziehung der Amerikaner zu den Weltausstellungen, also den World’s Fairs verstehen möchte, sollte sich diese preisgekrönte Dokumentation anschauen.

In „Where is the Fair?“ empfinden es die Autoren als eine Tragödie, dass die Weltausstellungen nicht mehr in den USA stattfinden: “ It is the story of the loss of not only the worlds greatest celebration of culture, art, and science, but also of American exceptionalism, and perhaps even the American dream.“

link-icon

Zur Webseite der Doku


 


In Kürze erfahren Sie mehr zu folgenden Themen:

  • Was waren die spannendsten EXPOs?
  • Die spektakulärsten Erfindungen: Siehe Dubai-Film
  • Was sie vermutlich noch nicht über Weltausstellungen wussten.

Wussten Sie’s?

EXPOs hießen in englischsprachigen Ländern früher „World’s Fairs“. Nach der Namensänderung von „World’s Fairs“ zu EXPOs wissen viele Amerikaner nicht, dass Weltausstellungen überhaupt noch stattfinden.

Damit befasst sich die oben erwähnte Doku „Where is the Fair?“ und das ist auch der Grund warum EXPO-Historiker Urso Chapell seine Webseite zur EXPO 2015 in Mailand „Milan World’s Fair“ getauft hat.

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige / Ads:
What's your reaction?
Love it
0%
Interesting
0%
Delicious food & Drinks
0%
Cool
0%
Surprised
0%
Not good
0%
About The Author
World EXPO News
Comments
Leave a response

Leave a Response

Anzeige / Ads: